Weekender

Das „Sandwichkind“ aus Ahorns Van-Familie misst nur wenig mehr als der kleine Bruder, fällt so ausgestattet dennoch eher ins Segment der Großen. Wie wohnt es sich auf 5,5 Metern Länge?

Text und Fotos von Daniel Schlicke

Nur gut ein halber Meter Fahrzeuglänge unterscheidet den Ahorn Van 550 von einem kompakten Camper. Nicht viel Raum also, um alles unterzubringen, was man an Mehrausstattung in einem Campingfahrzeug auf Kastenwagenbasis erwartet. Und trotzdem – ein erster Blick auf den klassischen Grundriss zeigt – vom Festbett im Heck, über die Nasszelle, bis zur Dinette vorne findet alles seinen Platz. Sogar eine dritte Person soll hier bequem schlafen können.

weiterlesen